DANIELA SCHÖNBÄCHLER
UNÜBLICHE
ERFAHRUNGSWELTEN

Daniela Schönbächler

DANIELA SCHÖNBÄCHLER

Für ParkZeit Langrüti 2014 realisiert Daniela Schönbächler zwei grössere Installationen, die eigens für den Park konzipiert wurden sowie zwei weitere Arbeiten in den Keller­räumlichkeiten der Villa. Die Arbeiten gehen auf das örtliche Umfeld ein und lenken mit sanften Interventionen den Blick und das Empfinden des Besuchers und eröffnen ihm neue und unübliche Erfahrungs­welten. Der Schauplatz der Natur, in ständig wechselndem Licht- und Schatten­verhältnissen, sowie die Geräusch­kulissen zeugen in Schönbächlers Installationen von der intensiven Auseinander­setzung mit den ausgeprägten Gegeben­heiten, die sich in Kunst und Natur erleben lassen. Daniela Schönbächler (* 1968 in Zug) arbeitet in diversen künstlerischen Disziplinen wie Raum-Installation, Fotografie, Malerei, Zeichnung und Skulptur. Neben zahlreichen Einzel- und Gruppen­ausstellungen im In- und Ausland prägen öffentliche permanente Installationen und Kunst-am-Bau-Projekte Schönbächlers Arbeit. Sie lebt und arbeitet gegenwärtig in Italien (Venedig), Grossbritannien (London) und der Schweiz (Zug/Wauwil).

EMAIL: info@danielaschoenbaechler.com
WEB: danielaschoenbaechler.com